Wunschnachbar VI

Der Umzug meines Vaters aus dem Rheinland nach Michelbach ist schon seit Wochen und Monaten minutiös geplant. Die Wohnung sollte schon nahezu einen Monat vor dem offiziellen Übergabe- und Umzugs-Termin Ende August bezugsfertig sein. Ich freute mich auf die Aussicht, in Ruhe den August nutzen können, um Lampen aufhängen und die Küche einbauen zu lassen, alles gründlich zu reinigen und meinem Vater dann ein gemütliches neues Domizil präsentieren zu können. Dann grätschte das Schicksal, das Wetter, der Baupfusch (???) dazwischen: Das frisch verlegte Parkett quoll in Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit auf und warf Beulen. Alle Handwerker waren zwei Wochen in Bauferien verschwunden. Tiefpunkt der Angelegenheit: Ein Anruf unseres Bauträgers mit dem Ansinnen:
„Kann Ihr Vater seinen Einzug vielleicht zwei Wochen verschieben?“

Nein, kann er eben nicht. Zumindest den Auszug aus seinem Haus müssen wir fristgerecht über die Bühne bringen. Der Käufer des Hauses wartet schon ungeduldig darauf, das Haus in Besitz zu nehmen, hat bereits Handwerker bestellt, die loslegen sollen, sobald das Haus geräumt und übergeben ist. Mein Vater müsste sogar eine Konventionalstrafe zahlen, sollte er das Haus nicht rechtzeitig übergeben.

Nächste Frage des Bauträgers: „Kann Ihr Vater dann die Möbel vielleicht einlagern?“  Konsequenz wäre dann die Notwendigkeit, einen Lagerplatz für die zerlegten Möbel und die rund 40 Kartons zu finden, dann ein zweiter Umzug mit neuen Helfern – und auch daran möchte ich gar nicht denken.

Fast 40 Kartons sind schon gepackt

Fast 40 Kartons sind schon gepackt

Ich hoffe jetzt einfach, dass sich der nun sehr eng gewordene Zeitplan mit viel gutem Willen des Bauleiters und aller Handwerker (die ja jetzt blendend erholt sein dürften) realisieren lässt und mein Vater doch am 27. August in Erkelenz ausziehen und am 28. August in Michelbach einziehen kann.

Was bisher geschah:

Kapitel 5, Kapitel 4, Kapitel 3, Kapitel 2, Kapitel 1

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Familiengeschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s