Himmelsspäher

Mein Wohnort Michelbach liegt am Fuß der Limpurger Berge mit weitem Blick über die Hohenloher Ebene. Gerade nach Westen hat man eine schöne, weite Aussicht – gerade von meinem Giebelfenster aus – und sieht über den Waldenburger Bergen die Sonne untergehen. Vor drei Jahren im August machte ich aus einer Laune heraus einen Schnappschuss von einem Sonnenuntergang – und das wurde zu einer kleinen Liebhaberei. Seit der Zeit habe ich nämlich über 100 Sonnenuntergänge – auch einige Sonnenaufgänge, Mondansichten oder Regenbögen – festgehalten. Wenn sich der Blick dafür schärft, fängt man an, aufs Wetter, bizarre Wolkenformationen, Farben des Himmels zu achen, und hat dann schon die Kamera schussbereit.

Blick vom Dachfenster auf den Hohenloher Himmel

Blick vom Dachfenster auf den Hohenloher Himmel

Ich lade den geneigten Leser ein, meine Abendrot-Ausbeute von drei Jahren anzuschauen und sich an der Vielfalt der Farben und Formen zu erfreuen.

Album Sonnenuntergänge

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Michelbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s