Wunschnachbarn IV

Vor rund anderthalb Jahren reifte bei meinen Eltern der Plan, von Erkelenz in das vierhundert Kilometer entfernte Michelbach zu ziehen. Sie wollten ihren Lebensabend in der Nähe ihrer Tochter und ihrer Enkelin verbringen. Mittlerweile ist das Vierfamilienhaus gebaut, die seniorengerechte Wohnung fast bezugsfertig. Doch das Schicksal hat es anders bestimmt: Bei ihrem letzten Besuch in Michelbach – einige Wochen vor dem geplanten Umzugstermin und vier Monate vor der Goldenen Hochzeit meiner Eltern –  ist meine Mutter im Alter von 73 Jahren gestorben. Viele schöne gemeinsame Pläne und Vorhaben haben wir mit ihr zu Grabe getragen. Wir sind sehr traurig. Nun wird mein Vater allein nach Michelbach ziehen müssen. Ihm und uns wünsche ich viel Kraft für die bevorstehenden Wochen.

Wohin gehen wir? - Stele auf dem Michelbacher Friedhof

Stele auf dem Michelbacher Friedhof

Was bisher geschah: Kapitel 3, Kapitel 2, Kapitel 1

So geht es weiter:

Kapitel 5

Kapitel 6

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Familiengeschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s